Ratgeber für Gartengestaltung mit tollen Ideen und Beispielen. Hilfe bei der Gartenarbeit.

Gartengestaltung Terrassengestaltung

Wohlfühlen mit hochwertiger Terrassengestaltung

Terrassengestaltung Pflanzen erzeugen ein angenehmes Ambiente auf der Terrasse.

Auf der Terrasse wird ein großer Teil der Zeit im Garten verbracht und geruht, gegessen, gefeiert, geredet und Freizeit gelebt. Dabei fängt die Gestaltung dieses Lebensraums schon mit der Wahl des Bodenbelags an.

Die Terrassengestaltung beginnt mit der Wahl des richtigen Bodenbelags

Angefangen über wohnlich anmutende Böden mit textilen Belägen über natürliche Beläge aus Holz hin zu gepflasterten Böden aus Steinen gibt es eine Reihe von Materialien, um den Grund der Terrasse dem persönlichen Geschmack anzupassen.

Wenn die Terrasse dann mit den Gartenmöbeln eingerichtet ist, fängt die eigentliche Dekoration der Terrasse an, die dem Wohnzimmer im Freien eine persönliche Note verleihen soll. Grundsätzlich ist bei der Terrassendekoration der Phantasie keine Grenze gesetzt. Originalität und ein stilvoller Mix aus Materialien sorgen schon mit wenigen Handgriffen und für wenig Geld für einen angenehmen Wohlfühleffekt.

Natur auf der Terrasse

Natur auf der Terrasse

Um in die Terrasse ein Stück Natur einzubinden, können dekorative bepflanzte Gefäße aufgestellt werden. Dies müssen nicht klassische Blumentöpfe sein. Es können auch Gießkannen, Holzfässer, Einmachgläser oder Milchkannen bepflanzt werden. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Kleine Terrassenteiche mit Wasserpflanzen und Wasserspielen, aber auch Brunnen hauchen der Terrasse Leben ein und sorgen mit dem Wassergeplätscher für eine beruhigende und sinnliche Atmosphäre

Für die Verbindung von Terrasse und Garten bieten sich besonders, von der Natur geformte, Steine an. Die sind nicht nur kostengünstig, sondern tragen auch viel zur natürlichen Atmosphäre auf der Terrasse bei.

Tipps zur Terrassendekoration

Dekorationsmöglichkeiten

Hängende Dekorationselemente, wie Sonnenuhren, Windspiele oder Vogelhäuser wirken besonders schön und bilden eine räumliche Dekoration. Dazu eignen sich auch edle Gartengeräte aus Edelstahl mit Holzgriffen und Lederbändchen, die stilvoll an die Wand gehängt der Terrasse einen gärtnerischen Stil verleihen.

Auch mit Textilien kann dekorativ gearbeitet werden. Neben Tischtextilien, wie Decken, Läufer oder Tischsets, können Kissen und Auflagen für besonderes Ambiente sorgen. Großflächige Stoffbahnen als Vorhänge oder Schattenspender wirken darüber hinaus wohnlich und edel.

Aber auch die Hauswand oder die Sichtschutzwände können für die Terrassendekoration genutzt werden.