Ratgeber für Gartengestaltung mit tollen Ideen und Beispielen. Hilfe bei der Gartenarbeit.

Gartengestaltung Wasser im Garten

Pures Naturerlebnis durch Wasser im Garten

Wasser im Garten Eine Quelle der Ruhe und Gemütlichkeit: der Gartenteich.

Dem Garten wird eine besondere Natürlichkeit verliehen, wenn bei der Gestaltung auch Dekorationselemente mit Wasser berücksichtigt werden. Die idyllischen Spiegelungen der Wasseroberfläche, das beruhigende Plätschern des Wassers und die außergewöhnlichen Pflanzen- und Tierpopulationen, die sich im und am Wasser bilden sorgen, für eine sehr naturnahe Atmosphäre.

Für jeden Gartenstil, jede Flächengröße und jeden Geldbeutel gibt es wunderbare Ideen, um mit Wasser den Garten zu beleben, egal ob Teiche mit ruhendem Wasser, Bachläufe mit fließenden Wasser oder Brunnen mit springenden Wasser.

Gartenteiche

Der Klassiker unter den Wasserelementen in Gärten ist der Gartenteich. Optimal angelegt erlebt der Gartenbesitzer hier über Jahre hinweg lebendige Gartenkultur. Eingerahmt von Schilfufern und Gräsern ist ein Gartenteich immer ein faszinierender Blickfang im Garten und der Stolz des Gartenbesitzers. Liebevolle Beipflanzungen mit Wasserpflanzen und passenden Stauden schaffen einen fließenden und natürlich wirkenden Übergang in den Garten. Dabei müssen Teiche nicht unbedingt nur etwas für große Flächen sein. Ein kleines Becken passt auch gut in Vorgärten oder kleinen Gärten zum Beispiel von Reihenhäusern. Wenn es zu eng wird oder die Terrasse eingerichtet werden soll können auch größere Gefäße, wie Zinkwannen oder Holzfässer als dekorative Miniteiche genutzt werden.

Bachläufe

Bachläufe

Wer lieber die beruhigende Wirkung von fließendem Wasser erzeugen möchte oder unebene Flächen, wie zum Beispiel einen Hang gestalten muss, kann auch Bachläufe in den Garten integrieren. Diese langgezogenen flachen Becken sind wie Bäche geformt und werden mit einen leichten Gefälle in den Garten eingearbeitet. Eine Wasserpumpe bringt das herunter fließende Wasser wieder nach oben, so dass die gesamte Anlage so wirkt, als wenn ein echter Fluss durch den Garten fließt.

Springbrunnen

Springbrunnen

Einen zusätzlichen dekorativen Nutzen erhält der Garten, wenn Springbrunnen verwendet werden. Die hohen Elemente gestalten den Garten in die Höhe, so dass große Gärten oder besondere Flächen zusätzliche Blickpunkte erhalten. Brunnen können auch den Stil des Gartens prägen. Große figürliche Springbrunnen schaffen romantische und verspielte Atmosphäre, während schlichte Springbrunnen etwa aus geschliffenem Marmor oder Granitstein moderner wirken und für symmetrische oder asiatische Gärten genutzt werden.